Seelsorge im Hauskreis

Seelsorge? Das ist doch nur etwas für ausgebildete Seelsorger und Profis, aber nichts für Hauskreisteilnehmer! Oder? Der Hauskreis kann ein Ort sein, wo Seelsorge geschieht: wo Menschen sich verstanden und begleitet fühlen.

Wir wollen klären, was überhaupt Seelsorge ist und wie sie im Hauskreis passiert.

Referent: Roland Kutsche, Pfarrer zur Koordination und Begleitung missionarischer Projekte und Initiativen in der Ev.-luth. Landeskirche Sachsen

Termin
Treffpunkt Kirche Bärenwalde
Teilnehmer Für alle die einen Hauskreis leiten und dran teilnehmen
Kosten 5 €
Zur Anmeldung

Anmeldeformular

Teilnahmebedingung
Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Alle Beiträge anzeigen