Kleine Gruppen leiten – Einfacher als gedacht

Eine kleine Gruppe, die sich regelmäßig zum Austausch trifft, gleicht in vielem einem Freundeskreis. Leitung scheint da unnötig.
Hauskreise kommen jedoch oft mit einem (unklaren) Ziel zusammen.
Klare Leitung kann dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen und das Wachsen der Gruppe (nach innen und außen) zu unterstützen:

Angefangen von der Organisation des Treffens, der Aufteilung von Diensten, der Moderation des Gesprächs über das Thema, des Bibelteilens, der Praxis spiritueller Formen bis hin zur Seelsorge.

Folgendes wird angesprochen werden:

-          Grundfragen der Leitung

-          Unterschiedliche Leitungsaufgaben

-          Geistliche Leitung und Rollen

-          Gruppenphasen - Gesprächsführung

-          Gestaltung eines Kleingruppen- bzw. Hauskreistreffens

-          Leiten als „Ermöglichen“ verstehen lernen

-          Gaben entdecken und einsetzen

Leitung: Pfr. Martin Römer (Hannover), Gottfried Schwabe (Annaberg)

Wenn Sie Interesse und Zeit haben, melden Sie sich bitte hier an

https://anmeldung.e-msz.de/node/3827/

Termin
Treffpunkt Online-Treffen
Teilnehmer Jeder ist herzlich willkommen
Kosten keine
Zur Anmeldung

Anmeldeformular

Teilnahmebedingung
Bitte addieren Sie 5 und 8.

Alle Beiträge anzeigen